Was ist ein Klimagipfel?

Bei einem Klimagipfel oder einer Klimakonferenz kommen wichtige Personen von sehr vielen Ländern und Experten zusammen, um Lösungen für weltweite Probleme wie Hunger, Armut oder Krieg zu finden. Dort wird diskutiert, wie man den CO2-Verbrauch vermindern kann, um unserer Umwelt zu schützen.

Um was geht es dort?

Jedes Jahr findet ein Klimagipfel statt! Man versucht dort eine Lösung für eine große Menge an detailierten Fragen zu finden.

Die wichtigsten davon sind die Reduzierung des CO2-Ausstoßes, die Bekämpfung der Schäden, die bereits durch unser unverantwortliches Handeln entstanden sind, und der Schutz des Waldes, der immer weiter abgeholzt wird.

Wer nimmt daran teil?

Aus jedem Land kommen alle Umweltminister und Staatsoberhäupter und ganz viele Experten, die in Gruppen versuchen, den ganz großen Berg an Fragen zum Thema Klima zu beantworten.

45000 Teilnehmer haben sich für den Klimagipfel angemeldet. Ungefähr die Hälfte davon sind Leute, die sich für die Umwelt einsetzen und welche, die einfach nur zuschauen. Es sind natürlich Delegierte dabei, die dort die wichtigen Fragen besprechen. Außerdem noch Journalisten, die im Fernsehen und der Zeitung von den Beschlüssen berichten, Sicherheitsleute und andere, die dort arbeiten.

In Deha (Katar) findet 2012 der nächste Klimagipfel statt

Leider sind die verschiedenen Länder unterschiedliche Meinungen und es wirde kaum etwas zum Wohle der Erde verändert. Es ist wichtig das wir selbst etwas für die Umwelt  tun, um den Politikern zu zeigen wie es richtig geht.

Habt ihr auch Fragen?

Stellt uns eure Fragen zum Thema "Schützt unsere Erde!" und wir versuchen, sie zu beantworten. 

wichtig

Was ist CO2?

Kohlenstoffdioxid (CO2) ist ein natürliches Treibhausgas, das uns auch schützt, aber wir Menschen produzieren zusätzlich CO2 durch das Verbrennen von Kohle, Öl und Gas (diese nennt man auch fossile Brennstoffe) für Autos, LKW, Flugzeuge, beim Heizen von Wohnungen und Häusern, von Kraftwerken.

Auch beim Verbrennen von Tropenwäldern und beim Herstellen von Zement wird eine große Menge von CO2 (Kohlenstoffdioxid) frei.

Und das macht die Erde immer heißer!

Mehr darüber erfährst du hier...

 

wichtig

Wie kann man CO2 vermeiden?

Wenn ihr etwas beitragen wollt, dass es weniger Treibhausgase gibt, dann schaut mal in die Energiespartipps rein.